Vertiefte Berufs- und Studienorientierung in Berlin (BVBO)

Im Rahmen der Maßnahme “Berliner Vertiefte Berufsorientierung” (BVBO 2.0) wird die Implementierung und konzeptionelle Weiterentwicklung einer vertieften Berufs- und Studienorientierung an Oberschulen in Berlin durchgeführt. Ziel ist sowohl das Erkennen eigener Fähigkeiten und Potentiale durch die Schülerinnen und Schüler als auch die Vermittlung eines Überblicks über Berufsbilder und Studienmöglichkeiten. Durch dieses Angebot werden die speziellen Interessen und Förderbedarfe von Schülerinnen und Schülern spezifisch berücksichtigt.

Bestandteil der Berufs- und Studienorientierung sind Betriebs- und Berufsfelderkundungen, insbesondere bei Einrichtungen und Firmen, die zur Informationsgesellschaft zu rechnen sind und verschiedene Qualifikationen in ihrem Mitarbeiterstamm aufweisen. Für die 11. und 12. Jahrgänge bieten wir Studientage unter Beteiligung von Hochschulen und Anbietern dualer Studiengänge an.

Durch die Orientierung auf den Schulerfolg und die Studienfähigkeit wird eine hohe Nachhaltigkeit erreicht.

Die Berufs- und Studienorientierung wird mit Schülerinnen und Schülern in den Klassenstufen 8 bis 12 durchgeführt.

Das Angebot besteht aus folgenden Modulen

  1. Berufsfelderkundung/Berufspraktische Erprobungen
  2. Kompetenzfeststellung
  3. Ergänzung und Vertiefung des Betriebspraktikums
  4. Vertiefendes Betriebspraktikum und Vorbereitung auf den Übergang
  5. Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe II

Kooperationspartner

Das Projekt wird in Kooperation mit

  • der Albert-Schweitzer-Oberschule, Berlin-Neukölln
  • der Otto-Hahn-Schule, Berlin-Neukölln
  • dem Georg-Büchner-Gymnasium, Berlin-Lichtenrade
  • der Katholischen Schule St. Franziskus, Berlin-Lichtenrade

sowie den Beraterinnen und Beratern der Arbeitsagentur durchgeführt.

Das Programm wird aus Mitteln des Landes Berlin und der Arbeitsagentur im Rahmen des Berliner Programms “Vertiefte Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler” (BVBO) gefördert. Programmträger ist die SPI Consult GmbH.

Kontakt

ibbw-consult gGmbH
Büro Berlin
Eva Hladik
Hobrechtstr. 18
12047 Berlin

Tel.: 030 / 23476414

Email: berlin@ibbw-consult.de

Poster BVBO

BVBO Berlin

Informationen

Bei Interesse können wir Ihnen gerne ein Angebot für eine Beratung und/oder Fortbildung zu diesem Thema erstellen.

 Frau Herr