Workshop: Wir sind cyberfit!

Cyberfit! – Präventions- und Interventionsstrategien für Cybermobbing, Social Media für Unterricht nutzen, Schüler fit machen für soziale Netzwerke

Mobbing verlässt die Grenzen des Klassenzimmers und kann zu einem problematischen Thema für die gesamte Schule, für Schüler/innen, Lehrkräfte und Eltern werden. Wie können Schülerinnen und Schüler cyberfit, wie auf Risiken und Chancen der sozialen Netzwerke vorbereitet werden? Welche Möglichkeiten haben Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen sich zu informieren und mit Schüler/innen zu sinnvollen Formen der Mediennutzung kommen? Welche relevanten sozialen Netzwerke für Schüler/innen gibt es, wo liegen Chancen und Risiken? Welche Formen der Prävention und Intervention sind bei Mobbing und Cyber-Mobbing anzuwenden?
Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte entwickeln Strategien für einen sozialkompetenten Medienumgang an Schulen.

Wir bieten hierzu ein Praxisseminar für Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte an Berufsbildenden Schulen an. Es handelt sich um eine 1,5-tägige Veranstaltung mit Informationen und Anwendungsbeispielen zum Thema Mobbing und Social Media bzw. Umgang mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Schüler-VZ, XING etc. im Umfeld Schule. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende Informationen zu den relevanten sozialen Netzwerken, lernen Einsatzmöglichkeiten in Schule und Unterricht kennen und entwickeln Strategien für Prävention von und Intervention bei Mobbing und Cyber-Mobbing. Besondere IT- bzw. Computerkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

 

Zielgruppen

Das Seminar wird für Gruppen an Schulen als SchiLF-Veranstaltung oder als Fortbildungsreihe angeboten.

Angebot anfragen