Wir sind ...

... Bildungsdienstleisterin, Berater, Tagungsmanagerin, Autor und Verlegerin, Online- und Fernkursanbieter, Mediengestalterin, Modellprojektentwickler, Moderatorin, Evaluator, Arbeitgeberin, Ausbildungsbetrieb, KMU, Inklusiver Betrieb, zertifiziert, Coach, Trainerin, Kommunikator und neugierig.

Fortbildung

Lösungen zum Greifen nah.

Komplexe Systeme und Dynamiken verstehen und gestalten - Die VIRTUS®-Methode als Strukturaufstellung

 

Soziale Strukturen und Prozesse in komplexen Systemen sind häufig durch sprachliche Mittel nur unzureichend darstellbar – und doch reduzieren wir uns allzu oft darauf. Das Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ umschreibt die Möglichkeiten von Strukturaufstellungen sozialer Systeme.

Dieser Workshop richtet sich insbesondere an Menschen, die im Kontext von Beratung, Coaching, Supervision, Mediation oder Therapie die sozialen Systeme und Dynamiken gemeinsam mit ihren Klient*innen visualisieren, verstehen und zielorientierte Gestaltungsoptionen ausloten wollen.

Die in diesem Workshop vorgestellte Aufstellungsmethode VIRTUS® beruht auf den systemisch-konstruktivistischen Theorieansätzen zur Aufstellungsarbeit mit dem sogenannten Systembrett und vermittelt ein haptisches, wertschätzendes und scheinbar spielerisches Erleben. Kreativität, Imagination, Perspektivwechsel und Lösungstransfer stehen im Mittelpunkt der Aufstellungsarbeit mit ausgewählten Materialien und Gegenständen.

 

Fortbildungsziel

Die Teilnehmer*innen erlernen in diesem Seminar die theoretischen Grundkenntnisse zur systemischen Strukturaufstellung und die praktische Anwendung u. a. für Coaching, Supervision und Teamentwicklung. Sie erproben die Methode exemplarisch für Anliegenklärung, Zielvision, Lösungsoptionen, Umsetzungsplanung anhand eigener Anliegen bzw. eigener professioneller Praxisanwendungen.

Weitere Infos zur VIRTUS®-Methode: https://www.virtus-coach.de.

Für wen ist diese Fortbildung?

Dieser Workshop richtet sich an beratend tätige Menschen aus den Bereichen Sozialpädagogik/Schule (u. a. Beratungslehrkräfte), Personal-/Team- oder Organisationsentwicklung, Beratung, Coaching, Supervision, Mediation oder Therapie, die nach innovativen Ansätzen suchen, um soziale Systeme greifbar zu machen und gezielt zu gestalten.

 

Die Veranstaltung ist als Bildungsurlaub in Niedersachsen anerkannt.

 

Termine

Hier finden Sie die Termine für die nächsten Durchgänge. Die Fortbildung findet ab 10 Personen pro Kurstermin statt.

 

Start 2024
Termin 1 Mo 22.04. - Mi 24.04.
Termin 2 noch offen

Die Workshops finden in Präsenz statt. Veranstaltungsort ist das Internationale Haus Sonnenberg in St. Andreasberg (Harz).

 

 

Fortbildungsinhalte

  • Systemtheoretische Grundlagen
  • Praxiseinstieg in Strukturaufstellung
  • Kennenlernen der VIRTUS®-Materialien
  • Awendungsfelder für Team- und Strukturaufstellungen
  • Ablauf einer Strukturaufstellung mit VIRTUS®
  • Interventionen exemplarisch im Anwendungsfeld Coaching
  • Praxisübungen zu ausgewählten Anwendungsfeldern
  • Chancen und Grenzen von Team- und Strukturaufstellungen
  • Transfers von Wissen und Erfahrungen in die eigene Praxis

Fortbildungsgebühren

Für die Fortbildung beträgt die Gebühr 585 € pro Person inkl. 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension.

Das Fortbildungs-Leitung

Rainer Krüger

Rainer Krüger

Dozent, Coach, Schulentwicklungsberater

Kontakt und weitere Informationen

Wenn Sie Interesse an der Fortbildung haben, sprechen Sie uns an! Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an ines.heidsieck@ibbw-consult.de. Wir vereinbaren dann einen Online-Beratungstermin.

 

Anmeldung

Die Anmeldung für Fortbildung erfolgt über das Internationale Haus Sonnenberg:

Lösungen zum Greifen nah