Improvisierte Digitalisierung – Was kommt nach Homeschooling? 

In der Zeit der allmählichen Wieder-Öffnung von Schulen unter den Bedingungen der Corona-Krise werden pädagogische Themen neu aufgeworfen. Wir stellen wir unser Angebot auf diese Situation ein und möchten mit Ihnen Wege finden, wie Sie Ihren Unterricht und Ihre pädagogische Arbeit an diese neue Situation anpassen können.

Wir haben für Sie mehrere Angebote erstellt, vom Austausch über geeignete Online-Medien, über didaktische Fragen des Online-Unterrichts, des Prüfungswesens, der Prüfungsvorbereitung bis hin zu Fragen der (Online-)Schulorganisation.

Sie finden diese Angebote auf unserer neuen Internetseite

www.schulegehtonline.de

Unsere eigenen Präsenzveranstaltungen sind derzeit abgesagt, Sie können aber weiterhin Beratung und Coaching online wahrnehmen sowie die von uns angebotenen Fernkurse belegen. Zu allen Themen können wir auch kurzfristig individuelle und maßgeschneiderte Angebote entwickeln.

Setzen Sie sich hierzu einfach mit uns in Verbindung.

Tilman Zschiesche

Tilman Zschiesche
-Geschäftsführer-
ibbw-consult GmbH

Die Beratung von Einzelpersonen, Teams, Organisationen und Institutionen ist ein fester Bestandteil unseres Leistungsspektrums.
Fragen Sie unser Angebot an!

Das Digitalkonzept für Ihre Schule

Ob akut oder über den Tag hinaus gedacht … wir entwickeln mit Ihnen das Digitalkonzept für Ihre Schule.

Lernbegleitung online

Lernbegleitung online: Wie erreiche ich meine Schülerinnen und Schüler, wie kann ich meine Lehrtätigkeit unter den Bedingungen der teilweisen Schulschließungen fortsetzen?

Schultalk „Homeschooling und dann …“

Schultalk „Homeschooling und dann …“ – Lehrkräfte tauschen ihre Erfahrungen aus.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Schulorganisation und Schulleitung – online

Schulleitung online: Wie kann Schule in der aktuell schwierigen Situation organisiert und geführt werden?

Unser Fernkursangebot

Aus dem Fundus unserer inhaltlichen Arbeit und für das Tätigkeitsfeld der Sozial- und der Berufspädagogik bieten wir Fernkurse zur berufsbegleitenden Fortbildung an. Die Kurse sind so konzipiert, dass Sie sich von zuhause aus fortbilden und damit ein Zertifikat als Nachweis Ihrer Professionalisierung erwerben können. Sie können jederzeit einen unserer Fernkurse beginnen. Alle unsere Fernkurse sind staatlich geprüft und zugelassen. Im Verlauf der Kurse werden Sie von unseren Tutoren in Ihrem Lernprozess unterstützt. Für Interessenten bieten wir eine ausführliche und individuelle Beratung an. Nehmen Sie per E-Mail oder telefonisch Kontakt zu uns auf!

Einführung in die Sozialarbeit

Der Kurs vermittelt Mitarbeiter*innen, die in sozialen Einrichtungen tätig sind oder tätig werden wollen, die fachlichen Grundlagen der Sozialarbeit.

Pädagogische Fachkraft Schulsozialarbeit

Der Fernkurs führt in das Arbeitsfeld der Schulsozialarbeit ein und vermittelt wichtige Handlungsansätze.

Pädagogische Fachkraft Übergang Schule-Beruf

Der Kurs greift typische Probleme von Jugendlichen auf, mit denen sie vor und in der Ausbildung konfrontiert sind, und vermittelt Handlungsansätze.

Kompetenzen für die Integrationsberatung

Moderne Gesellschaften bedürfen eines Rahmens für das Zusammenleben von Migranten und Einheimischen. Hierzu bedarf es qualifizierte Fachkräfte.

Publikationen

Unsere Modellprojekte werden wissenschaftlich begleitet, die Ergebnisse werden der interessierten Fachwelt zur Verfügung gestellt. Auch unsere Tagungen werden dokumentiert. Darüber hinaus sind wir in der wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation von Projekten anderer Institutionen tätig.  Wir bereiten diese Ergebnisse In Abstimmung mit den Auftraggebern für ihre Publizierung auf. Im Folgenden finden unsere Broschüren, Dokumentationen, Handreichungen und Filmbeiträge. Einen Teil können Sie ansehen bzw. downloaden, andere Publikationen können Sie über unser Sekretariat beziehen.

Individuell fördern, kompetenzorientiert lehren und lernen

Handreichung für die Arbeit mit Kompetenzrastern in der beruflichen Bildung und der Berufsausbildungsvorbereitung.

Kurzfassung des Films „dual & inklusiv“

Das Hamburger ESF-Projekt „dual & inklusiv“ wurde von unserem Filmteam begleitet und dokumentiert. Hier finden Sie die Kurzfassung des Films

Schritte und Wege zur Inklusion an berufsbildenden Schulen

Dokumentation des Innovationsvorhabens “Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf” (TIM-Projekt).

Chefsache Inklusion!

Dokumentation der Aktivitäten und Erfahrungen der niedersächsischen Initiative „Chefsache Inklusion!“

Unsere Modellprojekte und Projektdokumentationen

Modell- und Pilotprojekte sind Ausgangspunkt und Grundlage von Innovationen im pädagogischen Handlungsfeld. Wir tragen mit unserer Arbeit zu bildungspolitischen Entwicklungsprozessen bei und initiieren Projekte von der Recherche, über die Konzeption der Umsetzung, die Entwicklung von Curricula, Lernplattformen und Lernmedien, die Teilnehmerberatung, die Realisierung der Projekte, bis hin zu ihrer Evaluation und Dokumentation. Die Ergebnisse gehen in die Weiterentwicklung von Angeboten, in neue Bildungsgänge, in die berufliche Praxis und in Beratungsprozesse ein.

Kurzfassung des Films „dual & inklusiv“

Das Hamburger ESF-Projekt „dual & inklusiv“ wurde von unserem Filmteam begleitet und dokumentiert. Hier finden Sie die Kurzfassung des Films

Schritte und Wege zur Inklusion an berufsbildenden Schulen

Dokumentation des Innovationsvorhabens “Teilhabe und Inklusion im Übergang Schule-Beruf” (TIM-Projekt).

Integration – Sprache – Beruf (IdA-Projekt)

Innovationsvorhaben “Integration neu zugewanderter Jungendlicher durch Sprachbildung, Ausbildungsvorbereitung und betriebliche Erfahrung”.

Projektevaluation: Integration durch betriebliche Erfahrung

Projektevaluation „Integration durch betriebliche Erfahrung“ (IbE-Projekt). Berufsorientierung & Sprachförderung an Hamburger Stadtteilschulen.

Fachtagungen und Tagungsdokumentationen

Tagungen, Konferenzen und Kongresse sind wichtige Instrumente für den Erfahrungsaustausch unter Expertinnen und Experten sowie für den Wissenstransfer zur Förderung innovativer Prozesse. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Auftraggebern themen- und zielgruppengenaue Veranstaltungskonzepte zu aktuellen Fragen der beruflichen Bildung. Wir setzen sie von der Teilnehmeranmeldung bis zur Dokumentation und mulitmedialen Veröffentlichung der Ergebnisse um.

18. Kongress für Erziehung und Bildung

Der 18. Göttinger Kongress für Erziehung und Bildung fand am 8./9. November an der Göttinger Uni statt. Tagungsthema: „ICH UND DIE ANDEREN – VIELFALT IN KITA UND SCHULE“.

Tagungsdoku: Teilhaben – Teilnehmen – Teil Sein

Am 2. und 3. April 2019 fand in München die bundesweite Fachtagung „Teilhaben – Teilnehmen – Teil Sein. Inklusion in Ausbildung und Erwerbstätigkeit“ statt. Die Tagung richtete sich an das...

Tagungsdoku: Jugendberufsagentur in Berlin, Bremen & Hamburg

Die zweitägige Konferenz wurde im Mai 2019 unter dem Motto „von uns – für uns“ von den Ländern Berlin, Bremen und Hamburg ausgerichtet, um die Verantwortlichen und die Akteure der...

Tagungsdoku: Zukunft der Weiterbildung in Hamburg

Die Weiterbildungskonferenz "Zukunft der Weiterbildung in Hamburg" fand am 15. Februar 2019 in Hamburg statt. Die Aufzeichnung der Plenumsvorträge ist online.

Fortbildungsangebote

Maßgeschneiderte Fortbildungen für genau definierte Zielgruppen sind ein wichtiger Baustein zur Förderung der Professionalität und fachlichen Aktualität in den jeweiligen Berufsfeldern. Wir konzipieren und realisieren zielgenaue Fortbildungsformate für Betriebe, Organisationen und staatliche Institutionen. Hier stellen wir Ihnen einige Beispiele unserer Arbeit vor. Setzten Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Aufgabenfeld wünschen.

Fortbildung: Integrierte Sprachförderung an berufsbildenden Schulen

Fortbildung für Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen. Die Fortbildung wird für Schulen oder Teams nach Absprache angeboten.

Fortbildung: Kooperation Schule – Jugendhilfe

... Bildungsdienstleisterin, Berater, Tagungsmanagerin, Autor und Verlegerin, Fernkursanbieter, Mediengestalterin, Modellprojektentwickler, Moderatorin, Evaluator, Arbeitgeberin, Ausbildungsbetrieb,...

Seminar: Kompetenzrastermethode zur Binnendifferenzierung

Einführung in die Kompetenzraster-Methode zur Binnendifferenzierung und Individualisierung des Unterrichts.

Workshop: Wir sind cyberfit!

Präventions- und Interventionsstrategien für Cybermobbing … Schüler*innen fit machen für soziale Netzwerke … Datenschutz … Soziale Medien nutzen.

Forschung, wissenschaftliche Begleitung, Evaluation

Die bildungswissenschaftliche Forschung ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit unseres Instituts. Wir übernehmen Forschungsaufträge für Betriebe, Organisationen und staatlichen Institutionen, z.B. als wissenschaftliche Begleitung oder zur Evaluation von Modellprojekten und Veranstaltungen. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen Beispiele aus unserer Forschungsarbeit. Setzten Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Aufgabenfeld wünschen.

Projektevaluation: Integration durch betriebliche Erfahrung

Projektevaluation „Integration durch betriebliche Erfahrung“ (IbE-Projekt). Berufsorientierung & Sprachförderung an Hamburger Stadtteilschulen.

Wissenschaftliche Begleitung: Integrierte Sprachförderung

Evaluation und Beratung zur integrierten Sprachförderung in Berufsvorbereitung und Ausbildung …

Evaluation: Beobachterschulung Kompetenzfeststellung

Begleitstudie zur Fortbildung „Beobachterschulung in der Kompetezfeststellung“.

Evaluation des BMBF-Förderschwerpunkts “alphabund” (2013)

Evaluation des BMBF Förderschwerpunkts “Alphabund – Forschungs- und Entwicklunsg-vorhaben zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener”.