Wir sind ...

... Bildungsdienstleisterin, Berater, Tagungsmanagerin, Autor und Verlegerin, Fernkursanbieter, Mediengestalterin, Modellprojektentwickler, Moderatorin, Evaluator, Arbeitgeberin, Ausbildungsbetrieb, KMU, Inklusiver Betrieb, zertifiziert, Coach, Trainerin, Kommunikator und neugierig.

ibbw-consult GmbH, Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung, ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation. Wir verstehen uns als erfahrener Bildungsdienstleister im Bereich der beruflichen Bildung und setzen mit unserer Arbeit Akzente in der bildungspolitischen Landschaft.

Wir stehen im kreativ-konstruktiven Dialog und kooperieren mit Bildungsinstitutionen und Experten in allen Bundesländern Deutschlands sowie in vielen Ländern Europas.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören: Modellprojekte der beruflichen Bildung, Weiterbildungsangebote, Fachtagungen, Evaluation und wissenschaftliche Begleitung sowie Beratung, Moderation und Coaching.

Unser Institut ist nach DIN ISO 29990 und AZAV zertifiziert; unsere Fernkurse sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

 

Unsere Werteorientierung

Formelles und informelles Lernen ist fester Bestandteil des täglichen Lebens. Bildung umfasst die Reflexion von Lern- und Lebenserfahrungen und ist eine wesentliche Voraussetzung für die individuelle und die gesellschaftliche Entwicklung. Sie bildet den Rohstoff nachhaltiger Innovation und sozialer Emanzipation.

In Zeiten sozialer Umbrüche und rasanter Veränderungen von Kommunikations-, Kooperations- und Arbeitsstrukturen setzen wir mit unserer Arbeit nachhaltige Akzente für eine solidarische Gesellschaft. Wir fördern ein Bildungsverständnis, das über die bloße Aneignung von Wissen, Techniken und Methoden sowie eine oberflächliche Interpretation von Symptomen hinausgeht.

Wir wollen daran mitwirken, kompetente, faire, gendergerechte, inklusive und nachhaltige Lösungen zur berufsbezogenen Weiterbildung, zur Berufsorientierung, zur Ausbildungsvorbereitung, zur Bewältigung des Übergangs Schule-Beruf und zur (Re-)Integration in den Arbeitsmarkt zu entwickeln und zu realisieren. Hierin sehen wir die zentrale Voraussetzung für eine umfassende gesellschaftliche Teilhabe und für eine demokratisch orientierte, an aktuellen wie zukünftigen Anforderungen ausgerichtete gesellschaftliche Entwicklung.

 

Unsere Arbeitsfelder

Wir sehen uns als Experten für die Kompetenzentwicklung von Berufstätigen, Fach- und Führungskräften sowie von freiberuflich Tätigen, insbesondere im berufspädagogischen Arbeitsfeld. Für sie gestalten und begleiten wir bedarfsgerechte Lernprozesse zur beruflichen Fort- und Weiterbildung.

Wir konzipieren und realisieren mit Ministerien, Hochschulen, Schulen, Betrieben und der Arbeitsagentur innovative Modellprojekte, die z.B. der Berufsorientierung und Ausbildungsvorbereitung von Jugendlichen, der Eingliederung von Arbeitssuchenden und Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt und generell der berufsbezogenen Weiterbildung dienen.

Inhalte, Struktur und Serviceleistungen unserer Fort- und Weiterbildungsangebote zielen darauf ab, die Motivation und den Lernerfolg unserer Teilnehmenden zu stärken. Zentrale Bezugspunkte unserer Arbeit sind deren Kompetenzen, Erwartungen, Bedürfnisse und Ziele für einen beruflichen und persönlichen Erfolg. Die Kundenorientierung unserer Kurse wird regelmäßig evaluiert und aktualisiert.

Wir organisieren und evaluieren Fachtagungen, Seminare und Workshops auf regionaler, Landes- und Bundesebene. So schaffen wir Begegnungsmöglichkeiten für Expertinnen und Experten aus der beruflichen Praxis, der Bildungsadministration, der Wissenschaft, der Sozialpartner und aus Bildungsorganisationen.

Der bundesweite Dialog und die Vernetzung von Expertinnen und Experten aus Bildung und Politik ist für Deutschland als föderal strukturiertes Land von großer Bedeutung und eines unserer wichtigsten Arbeitsfelder.

 

Unser multiprofessionelles Team verfügt über langjährige Erfahrungen und Expertise in der Erwachsenenbildung, der wissenschaftlichen Analyse, der Prozessbegleitung und der Beratung. Im ibbw-Team arbeiten Menschen aus unterschiedlichen Berufsfeldern, u.a. der Berufspädagogik, der Sozialwissenschaft, der Sozialpädagogik, der Sprach- und Medienwissenschaft, der Informationstechnologie, Lernmedienentwicklung und Mediengestaltung, der Betriebswirtschaft sowie aus Schule und Verwaltung.

Durch Weiterbildung unseres Teams und regelmäßigen Dialog mit unseren Kooperationspartnern und den Teilnehmenden unserer Kurse garantieren wir die Qualität unserer Arbeit und sichern die Weiterentwicklung unserer Angebote. So können wir unseren Beitrag zu relevanten bildungspolitischen Herausforderungen auch künftig verantwortlich leisten.

ibbw-consult gGmbH ist ein IHK-anerkannter Ausbildungsbetrieb; wir arbeiten inklusiv.

DIN ISO Zertifikat

Das Institut ist nach
DIN ISO 29990 zertifiziert.

Das Institut ist als
Bildungsdienstleister
nach AZAV zertifiziert.