Wir sind ...

... Bildungsdienstleisterin, Berater, Tagungsmanagerin, Autor und Verlegerin, Online- und Fernkursanbieter, Mediengestalterin, Modellprojektentwickler, Moderatorin, Evaluator, Arbeitgeberin, Ausbildungsbetrieb, KMU, Inklusiver Betrieb, zertifiziert, Coach, Trainerin, Kommunikator und neugierig.

Weiterbildung

Pägagogisches Coaching -

Das ibbw Coaching-Modell für pädagogische Professionen (iCM)©

Berufsbegleitende Ausbildung Pädagogisches Coaching im Fernkurs mit Praxisseminaren

Erwerben Sie berufsbegleitend einen anerkannten Abschluss als Coach!

Die Weiterbildung Pädagogisches Coaching richtet sich an Personen, die ihr Handlungsrepertoire um eine fundierte und anerkannte Coachingausbildung erweitern möchten. Mit dem Abschluss wird die Berechtigung erworben, die Bezeichnung Pädagogischer Coach (iCM)© zu führen, um im Rahmen einer bestehenden Berufsausübung tätig zu werden oder als Coach selbstständig zu sein.

Die Ausbildung Pädagogischer Coach (iCM)© beinhaltet das Erlernen eines Spektrums unterschiedlicher Methoden, die u.a. in der pädagogischen Beratung, in der Kommunikation mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im eingesetzt werden können.

Nächster Kursbeginn:

1. September 2021

Die Coaching-Ausbildung ist so konzipiert, dass sie sehr gut berufsbegleitend absolviert werden kann. Sie ist durchgängig handlungsorientiert und verbindet angeleitete Selbstlernphasen mit Praxisseminaren und einem betreuten Lern-Coaching (Fallstudie).

Damit kann die Ausbildung flexibel, berufsbegleitend und kostengünstig gestaltet werden.

Die Coaching-Weiterbildung befähigt die auszubildenden Coaches dazu, die jeweils adäquaten Methoden auszuwählen, lösungsorientiert einzusetzen und als Coach im Rahmen des ausgeübten Berufs bzw. selbstständig und praktisch tätig zu werden.

Was ist pädagogisches Coaching?

In pädagogischen Handlungsfeldern spielen Beratungskompetenzen für die Unterstützung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine zentrale Rolle. So werden im pädagogischen Coaching persönliche Anliegen bearbeitet und durch individuelle Beratung werden die jungen Menschen angeregt, ihre Selbstreflexion zu verbessern und eigene Lösungen zu entwickeln.

Insbesondere für junge Menschen mit ungünstigen Startchancen ist das pädagogische Coaching ergänzend zum schulischen Unterrichtsangebot ein wichtiger Part, um Übergangssituationen erfolgreich zu bewältigen und ihre Handlungsspielräume zu erweitern.

 

Für wen ist diese Ausbildung sinnvoll?

Die Ausbildung Pädagogisches Coaching richtet sich an pädagogische und sozialpädagogische Fachkräfte oder Quereinsteiger:innen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Angestellte sowie an freiberuflich Tätige.

Der erfolgreiche Abschluss dieser Ausbildung dient als Qualifikationsnachweis für den Erwerb von professionellen Kompetenzen für Coaching und Beratung im pädagogischen Kontext.

Im außerschulischen Bereich:

Pädagogische und sozialpädagogische Fachkräfte von:

  • Bildungsträgern und -einrichtungen,
  • Jugendberufs- und Arbeitsagenturen,
  • der Kinder- und Jugendhilfe,
  • in Jugendzentren sowie Dozent:innen,
  • Trainer:innen,
  • Ausbilder:innen in betrieblicher und überbetrieblicher Aus- und Weiterbildung

Im schulischen Bereich:

  • Lehrkräfte,
  • Förderlehrkräfte,
  • Beratungs- und Vertrauenslehrkäfte in Schulen und
  • Fachkräfte in schulischen Beratungszentren,
  • sozialpädagogische Fachkräfte,
  • pädagogische Mitarbeiter:innen (u. a. im Ganztagsbereich)

Themen und Lehrhefte der Coaching-Ausbildung

  1. Die Grundlagen des ibbw Coaching-Modells (iCM)
  2. Vom Erstkontakt zur Lösungsfindung im iCM
  3. Online-Coaching mit dem iCM
  4. Über Sprache zum Gespräch im iCM
  5. Orientierung im systemischen Coaching
  6. Konstruktive Konfliktbearbeitung im pädagogischen Alltag
  7. Teambildung und Teamcoaching
  8. Coaching im Kontext schulischer und beruflicher Übergänge

Wir halten weitere Lernhefte zusätzlich optional für Sie bereit. Themen sind u. a. Coaching von Personen mit Leitungs- und Führungsaufgaben, Umgang mit Belastungen oder auch Die eigene Arbeit als Coach organisieren.

Alle Lehrgangsunterlagen stehen für Sie auf unserer iCM-Lernplattform bereit.

 

Termine

Modul I
Online-Workshop: 03. September 2021
Präsenz-Workshop: 16.-19. September 2021

Modul II
Online-Workshop: 26. November 2021
Präsenz-Workshop: 13.-16. Januar 2022

Modul III
Online-Workshop: 25. März 2022
Präsenz-Workshop: 12.-15. Mai 2022

Modul IV
Online-Workshop: 24. Juni 2022
Präsenz-Workshop: 15.-18. September 2022

Prüfungsvorbereitung (optional)
Online-Workshop: 25. November 2022
Präsenz-Workshop: 13.-14. Januar 2023

 

Abschlussprüfung
24.-25. März 2023

 

Lehrgangsgebühren

Die Lehrgangsgebühr für die Ausbildung Pädagogisches Coaching (iCM) beträgt 4.500€ und ist in 18 monatlichen Raten zu je 250€ per Überweisung zu zahlen.

In den Lehrgangsgebühren sind die Kosten für alle Materialien, die digitalen Lehrhefte, die Seminare und Workshops, das Tutorium, das Beratungsseminar, das Abschlussseminar sowie die Prüfungsgebühr inklusive. Anreise und Übernachtung zu den Präsenzseminaren sind selbst zu tragen.

Bei einer Anmeldung bis 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe einer monatlichen Rate.

Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie den Probemonat! Wir garantieren Ihnen ein über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehendes vierwöchiges Rücktrittsrecht. Sie können bereits am ersten Praxisseminar teilnehmen. Sollten Sie sich im Probemonat entscheiden, die Coaching-Ausbildung abzubrechen, entstehen Ihnen keine Kosten!

 

Hier können Sie sich den Studienplan herunterladen:

2021_04_Studienplan-Coaching-Ausbildung

 

 

Sie sind interessiert? Sie haben noch ein paar Fragen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

 

 

Weitere Informationen, Beratung und Anmeldung

ibbw-consult GmbH
Institut für berufsbezogene Beratung und Weiterbildung
Berliner Str. 6
D-37073 Göttingen

Fon +49 (0)551 54822 10
Fax +49 (0)551 54822 66

E-Mail: info@ibbw-consult.de
Internet: www.ibbw-consult.de

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach AZAV

Angebot anfragen